Protronic Auslösegerät RZ-24 zur Spannungsversorgung mit Powerpac zur Notstromversorgung
Als Kernstück einer Feststellanlage dient diese zentrale Energieversorgungseinrichtung der Firma Protronic. Die fehlerfreie Funktion aller wichtigen angeschlossenen Komponenten wird bei diesem Gerät durch eine grüne LED angezeigt. Die Stromversorgung der Feststellanlage wird hierbei durch das integrierte Netzgerät gewährleistet. Im Falle eines Brandalarms wird eine rote LED an der Bedien- und Anzeigefolie ausgelöst und die zusätzlich integrierte Hupe sorgt für eine zusätzliche akustische Signalisierung. Der hohe Schutzgrad IP 65, sowie die Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche erlaubt zudem auch den Einsatz bei extremen Umgebungsbedingungen. Um kurzzeitige Netzausfälle bei der Protronic Zentrale RZ-24 zu überbrücken ist das Protronic Powerpac Typ 2 integriert. Dieses verhindert, dass es bei Netzausfällen nicht zu Auslösung oder einer Schließung der Feststellanlage kommt. Die Überbrückungszeit richtet sich nach dem Energieverbrauch der angeschlossenen Anlagenkomponenten, wie zum Beispiel Rauchschalter oder Feststellvorrichtung.


Informationen zu Feststellanlagen und deren Projektierung finden Sie hier:
 

427,98 € (25% gespart) 320,99 €*

Inhalt 1 Stk.
320,99 €/ Stk.
Inhalt 1 Stk. - 320,99 €/ Stk.

Lieferzeit  ca. 14 Tage

*inkl. 19 % MwSt
zzgl. Versand

bisheriger Preis 427,98 €
*Angebot gültig bis
Beschreibung - Protronic RZ-24 Zentrale für Rauchschaltanlagen und Powerpac Typ 2 / Artnr. 1006000014
 

Lieferumfang:

 
Ein Netz- und Auslösegerät Protronic zur Spannungsversorgung von Rauschaltanlagen.
    • Netz- und Auslösegerät Protronic RZ-24 Zentrale mit integriertem Powerpac Typ 2, beide in einem Gehäuse
    • Montageart: Aufputzmontage

    technische Daten:

    Protronic RZ-24 Zentrale:
     
    Eingangsspannung:             85V AC-265V AC 50/60 Hz
    Leistungsaufnahme:             ca. 30 W

    Ausgangsspannung:            24V+10%/-15%

    Ausgangsstrom:                    max. 0,9 A

    Umgebungstemperatur:       10° bis 40°C
     
    Gehäuse:                             ET217 IP65(bei Kabelverschraubung IP65)
     
    HxBxT:                               120x122x57 mm
     
    Kabeleinführung:                  4x Gewinde M16                                                                                             (Auslieferung 4xWürgenippel IP54)

    Linienspannung der Brandmeldeschleife: Ulin=20,5…21,4

    Brandmeldeauswertung:       über Brandmeldeschleife oder Rauchschalter

    potentialfreier Kontakt von BMZ

    Handtaster
     
    Test:                                         möglich über Taste Test

    Rücksetzen:                              über Taste Reset

    Hupe quittieren:                        über gelbe Taste
     
    Anzeige des Zustandes:            grün  = keine Auslösung                                                                                           rot = Auslösung
    potentialfreier Kontakt für Signalisierung der Auslösung 8A/250V-/AC1 Relais abgefallen = Auslösung

    Protronic Powerpac Typ 2:

    Überbrückung:                         ca. 12 Minuten
     
    Abmessungen gesamt:               200 x 150 x 77 mm



     
     
     
     
    contentSite
    zur Übersicht
    letzte Änderung 04.01.2019