Berlin, 17.02.2020

Spende für Madagaskar – die zweitgrößte Insel der Welt

Madagaskar zählt zu den ärmsten Ländern der Erde. Eigentlich ist es reich an Bodenschätzen und ist durch eine enorme Artenvielfalt geprägt. Ein großer Teil der Pflanzen und Tiere sind endemisch. Doch leider spielen Korruption und große, weltweit agierende Konzerne auch in diesem Land eine große Rolle bei der Ausbeutung der Resourcen. Im Januar 2020 war der Inhaber der Fa. SITEBAH GmbH mit der Marke HaBeFa.de im Rahmen einer Rundreise auf Madagaskar. Bereits bei der Reiseplanung war sich Herr Gärtner sicher, ein paar passende Spenden mitzubringen. In erster Linie wurde dabei an die Kinder gedacht. Mit Hilfe der Geschäftspartner Steinau KG, Hekatron Technik GmbH, ADE – Mechanik GmbH und protronic Innovative Steuerungselektronik GmbH konnten Sachspenden wie, Schreibblöcke, T-Shirts, Basecaps und andere Kleinigkeiten eingesammelt werden. Über soziale Netzwerke hat Herr Gärtner dann Simone kennengelernt, eine Mitarbeiterin der örtlichen Kirchengemeinde die auch selber eine kleine Reiseagentur auf der Insel Nosy Be betreibt. Für den 3. Januar 2020 haben die Beiden sich dann am Hafen von Nosy Be zur Übergabe der Spenden verabredet.

Simone hat dann die Spenden ein Tage später direkt an die Schulkinder übergeben.

Wie die Gesichter der Kinder eindeutig verraten, haben sich die Kinder sehr über die Spenden gefreut. Nun steht dem Schuljahr nichts mehr im Weg und es kann fleissig gelernt werden.


Berlin, 18.12.2019

HaBeFa.de spendet für Berliner helfen e.V.

Auch in diesem Jahr engagiert sich der online Shop HaBeFa.de beim Verein Berliner helfen e.V. wurde im Jahr 2000 auf Initiative der Berliner Morgenpost gegründet. Ziel des Vereins ist es, Menschen zu helfen, die zum Beispiel durch einen Unfall oder ein Verbrechen plötzlich unverschuldet in Not geraten sind, wenn die Leistungen vom Staat, Krankenkassen oder Versicherungen nicht ausreichen. Berliner helfen unterstützt die Jugendförderung in den sozialen Brennpunkten der Hauptstadt – von der betreuten Wohngruppe in Reinickendorf, über das Kinderhaus in Marzahn bis zum Jugendclub in Neukölln.

Herr Gärtner, der Geschäftsführer der SITEBAH GmbH und Betreiber des Onlineshops HaBeFa.de und das Team haben sich in diesem Jahr für diesen Verein entschieden, weil Ihnen unter anderem die Jugend der Hauptstadt am Herzen liegen!

Liebe Kunden, durch den Einkauf bei uns im Online Shop haben Sie es ermöglicht, dass wir in diesem Jahr wieder einen Verein mit einer Spende unterstützen konnten.

Vielen Dank.


Berlin, 03.02.2016

HaBeFa.de spendet für Kinderträume e.V.

Auch in diesem Jahr engagiert sich der online Shop HaBeFa.de beim Verein Kinderträume e.V. der sich für die Umsetzung der Wünsche schwerkranker Kinder kümmert. Oft sind es Krankheiten, welche die Kinder für lange Zeit an das Krankenhaus binden. Dort werden sie zwar bestens betreut, aber viele Wünsche bleiben unerfüllt, insbesondere die Teilnahme am Leben, das Treffen mit Freunden. Um den Kindern wenigstens einen kleinen Lichtblick geben zu können, wurde der Verein Kinderträume e.V. von Frau Maria Kohl ins Leben gerufen. Für dieses Engagement hat Frau Kohl vor einigen Jahren das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Herr Gärtner, der Geschäftsführer der SITEBAH GmbH und Betreiber des Onlineshops HaBeFa.de hat sich selber von den Aktivitäten ein Bild machen können. Mit einer großzügigen Spende konnte der Wunsch der kleinen Theresa erfüllt werden. Damit sie während Ihrer Krankenhausaufenthalte immer Kontakt zu Ihrer Familie und ihren Freunden halten kann, wurde ihr der Wunsch nach einem i-Pad Air erfüllt. Frau Kohl bedankt sich bei uns für die Unterstützung.

Liebe Kunden, durch den Einkauf bei uns im Online Shop haben Sie es ermöglicht, dass wir Theresa einen Wunsch erfüllen konnten. Wir werden uns auch in Zukunft weiterhin engagieren.

Vielen Dank.


Berlin, 11.12.2014

HaBeFa ist Sponsor der Weihnachten für Obdachlose

Bereits seit 1995 gibt es sie schon, Zanders Weihnachten für Obdachlose. Was einst aus einer Anregung von Bruce Springsteen begann, gehört heute zu den wichtigsten Terminen in Berlin. Seit 1995 veranstaltet der Entertainer und Musiker Frank Zander nebst Familie sowie zahlreichen Promis und Sponsoren ein Weihnachtsessen für Obdachlose. Aus 300 Gästen sind inzwischen 3000 geworden, die sich auf einen zünftigen Gänsebraten freuen dürfen.

Und seit einigen Jahren ist auch HaBeFa.de als Sponsor dabei. In diesem Jahr gab es für uns eine besondere Überraschung. Der Geschäftsführer Herr Gärtner wurde spontan von Frank Zander und seiner Familie eingeladen. Und das, obwohl Frank Zander gerade jetzt vor Weihnachten von einem Termin zum anderen hetzt. Radio und Fernsehen reißen sich um den Musiker mit der rauen Stimme und dem schwarzen Humor. Bereits beim Betreten des Hauses kam Herrn Gärtner das Team von ARD entgegen.

Der Geschäftsführer Herr Frank Gärtner wurde von Frank Zander und seiner Familie freundlich empfangen und durfte die heimischen Aufnahmestudios erkunden. Natürlich gab Zander so manchen Schwank aus über 40 Jahren Künstlerdasein zum Besten. Und auch die „Weihnachtsfeier für Obdachlose“ kam zur Sprache. Beiden Männer liegt es am Herzen, den Obdachlosen ein paar glückliche Stunden zu bereiten und etwas Wärme bei einem ordentlichen Gänsebraten zu verbreiten. Übrigens wird die Weihnachtsfeier nicht nur von Sponsoren und Promis finanziell unterstützt, sondern es wird auch vor Ort geholfen. Einige Stars haben sich schon die Bühne geteilt und den Gänsebraten serviert.

HaBeFa.de ist nicht zum ersten Mal Sponsor der Weihnachtsfeier. In diesem Jahr ist der Sponsorenbetrag vierstellig geworden. Eine unglaubliche Leistung, an der Sie als Kunden vor allem teilhaben.

Deshalb möchten wir als Unternehmen uns im Namen der Obdachlosen und Frank Zanders auch bei Ihnen bedanken. Sie bringen Jahr für Jahr uns Vertrauen entgegen und haben uns zu Ihrem Lieferanten gewählt. Ohne Sie als Kunde wäre eine solche Spende zugunsten der Obdachlosen vor Ort gar nicht möglich.

Wir bedanken uns bei Ihnen und wünschen Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit.



Frank Gärtner Reise mit Spende verbunden.
Kinder auf Madagaskar freuen sich!
Frank Gärtner und sein Team mit dem Scheck über 500€.
Frank Gärtner trifft Frau Kohl von Kinderträume e.V. und übergibt den Scheck über 500€.
Frank Gärtner trifft Frank Zander und übergibt den Scheck über 1000€ für die Weihnachten für Obdachlose in Berlin.
Weihnachten für Obdachlose in Berlin.

Seit 1995 veranstaltet Frank Zander die "Weihnachten für Obdachlose" in Berlin. HaBeFa.de ist seit vielen Jahren Sponsor der Veranstaltung.