Geeignet für alle gängigen Fabrikate die auf Brand- Rauch reagieren. Zur Prüfung von Feststellanlagen und Rauchmeldern.
HEKATRON Rauchgas - Prüfgas - Prüfaerosol zur Überprüfung von Rauchmeldern. An Feststellanlagen müssen die Rauchmelder monatlich durch den Betreiber und jährlich durch ein vom Hersteller zugelassenes Unternehmen überprüft werden. Das Rauchgas - Prüfgas von Hekatron ist speziell für die Prüfung von Rauchmeldern entwickelt und zugelassen.

 

Informationen zu Feststellanlagen und deren Projektierung finden Sie hier:

 

 

29,45 € (12.05% gespart) 25,90 €*

Inhalt 1 Paket
25,90 €/ Paket
Inhalt 1 Paket - 25,90 €/ Paket

Lieferzeit  5 Tage, Sofort versandfertig

*inkl. 19% MwSt
zzgl. Versand

bisheriger Preis 29,45 €
*Angebot gültig bis
Beschreibung - Prüfgas 918/5 - Rauchgas, Prüfaerosol von Hekatron (250 ml)

Lieferumfang:

 

Eine Dose Rauchgas zur Simulation der Brandkenngröße der Rauchmelder, z.B. an Feststellanlagen.

 

Original HEKATRON Rauchgas (Prüfaerosol) für die jährliche und monatliche Prüfung der Rauchmelder. Geeignet für alle Arten von Rauchmeldern. Eine Prüfung mit Tabakrauch wird nicht empfohlen, da die im Rauch enthaltenen Partikel die Sensorkammer verschmutzt.

 

  • Inhalt 250ml. 
  • FCKW frei
  • Reicht für ca. 200 Rauchmelder

Hinweis:  Vertrauen Sie bitte nicht ausschließlich dem "Test-Knopf" Ihres Rauchmelders! Bei vielen Geräten (vor allem bei billigen Rauchmeldern) wird dabei oft nur der Summer mit der Stromversorgung verbunden. Sie prüfen daher nur die Batterie, den Summer sowie die Kontrollleuchte. Ob der Melder im Ernstfall auch wirklich eine Rauchentwicklung meldet, wissen Sie dann leider nicht! Nur wenige Rauchmelder führen einen "echten Rauchkammertest" durch!

contentSite
zur Übersicht
letzte Änderung 28.02.2019