Der Erwerb einer neuen Haustür ist oft eine langwierige und komplizierte Angelegenheit da verschiedenste Kriterien berücksichtigt werden müssen. Hierbei kommt es nicht nur auf das optische Erscheinungsbild der Haustür an, sondern zum Beispiel auf die Materialart und deren Eigenschaften, die Langlebigkeit, den Pflegeaufwand oder die Stabilität. Folgender Leitfaden stellt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Türarten gegenüber.

Haustüren aus Aluminium

Haustüren aus Aluminium sind immer eine richtige Wahl.

Aluminiumhaustüren haben viele Vorteile. Je nach Füllung haben sie in der Regel gute Wärmedämmwerte sowie Schallschutzwerte und zeichnen sich durch eine große Variantenvielfalt aus. Durch das korrosionsfreie und witterungsbeständige Material wird eine hohe Langlebigkeit und Funktionalität erreicht. Der geringe Wartungs- und Pflegeaufwand spart viel Zeit und es ist kein nachstreichen, wie zum Beispiel bei Holztüren notwendig. Die beschichtete Oberfläche macht die Tür zudem wetterfest und unempfindlich gegen sämtliche Witterungseinflüsse.

Durch die mögliche dickere Bautiefe wird eine höhere Stabilität erreicht, welche die Tür formstabil macht und das Verziehen der Tür minimiert. Aufgrund der Materialbeschaffenheit ist sie zudem sicherer als Holz- und Kunststofftüren. Die Anschaffungskosten sind bei Aluminiumhaustüren allerdings wesentlich höher als bei Kunststofftüren und Stahlhaustüren. Hinzu kommt, dass Aluminium von Natur aus eine gute Wärmeleitfähigkeit besitzt und es zur Bildung von Schwitzwasser kommen kann, was im ungünstigsten Fall zur Entstehung von Schimmel führen kann, jedoch durch eine gute Füllung der Aluminiumtür vermieden werden kann. Ganz individuelle Wünsche lassen sich aufgrund der Füllung und der Passform allerdings nur kostspielig oder schwer umsetzen.

Vorteile Aluminiumhaustüren:

  • hoher Wärmedämmwert und Schallschutz
  • hohe Langlebigkeit
  • kaum Wartungs- und Pflegeaufwand, pflegeleicht
  • wetterfest durch beschichtete Oberfläche
  • korrodiert nicht, witterungsbeständiges Material
  • dickere Bautiefe, dadurch mehr Stabilität
  • formstabil
  • Füllung kann aufgesetzt werden, flächenbündige Ausführung
  • weniger Verzug
  • unempfindlich gegen mechanische Belastung
  • kein streichen
  • große gestalterische Freiheit
  • sicherer als Holz und Kunststofftüren

Nachteil Aluminiumhaustüren:

  • höhere Anschaffungskosten als bei Kunststofftüren


Haustüren aus Holz

Haustüren aus Holz sind ökologisch unbedenklich und besitzen eine natürliche Gesamtoptik.

Zu den häufig gewählten Türarten zählen auch Haustüren aus Holz. Diese sind als Sandwichbauweise, sprich in Kombination mit anderen Materialien, oder als Vollholztüren erhältlich. Durch die Kombination mit anderen Materialien können bessere Produkteigenschaften erzielt werden, als mit Vollholztüren. Allerdings benötigen diese Türen vor allem viel Pflege und Wartung, da der Naturbaustoff Holz keine hohe Witterungsbeständigkeit besitzt und nur durch regelmäßige Schutzmaßnahmen, wie zum Beispiel nachstreichen und lasieren, effektiv geschützt werden kann.

In Kombination, zum Beispiel mit resistenteren Oberflächenarten, kann dieser Aufwand minimiert werden und garantiert trotzdem eine höchstmögliche Lebensdauer. Hohe Wärmedämmwerte und Schallschutzwerte sind weitere Merkmale, die Holzhaustüren attraktiv machen. Außerdem weist diese Türart sehr gute statische Eigenschaften auf und ist zudem sehr robust und stabil. Zusätzlich zu erwähnen ist die ökologische Unbedenklichkeit, da Holz ein nachwachsender und natürlicher Rohstoff ist. Die Preise können je nach Art und Ausführung stark variieren.

Vorteile Holzhaustüren:

  • hoher Wärmedämmwert, Schallschutz und Lärmschutz
  • optisch sehr ansprechend, hochwertiges Erscheinungsbild
  • stabil und robust
  • sehr gute statische Eigenschaften
  • ökologisch unbedenklich, da nachwachsender Rohstoff

Nachteil Holzhaustüren:

  • Lebensdauer von Oberflächenbehandlung abhängig, Lackierung-Anstrich notwendig
  • hoher Pflegeaufwand

Vorteile Holzhaustür (Sandwichbauweise):

  • Konstruktionsbedingt beste Eigenschaften bei Wärme- Schall und Lärmschutz
  • hoher gestalterischer Spielraum
  • ökologisch unbedenklich, da Holz nachwachsend, und Aluminium recyclebar ist
  • aus statischer Sicht hervorragendes Verbundsystem
  • Sicherer Witterungsschutz auf der Außenseite


Haustüren aus Stahl

Haustüren aus Stahl sind hochwertig aber preiswert.

Stahlhaustüren werden aufgrund der extremen Widerstandsfähigkeit ebenfalls sehr gerne eingesetzt und weisen eine hohe Einbruchssicherheit auf. Hohe Anforderungen in puncto Belastbarkeit und Sicherheit werden durch die sehr guten statischen Eigenschaften erreicht. Die hohe Witterungsresistenz, Windlaststabilität und Luftundurchlässigkeit sind weitere hervorhebende Eigenschaften.

Zudem sind Stahlhaustüren in der Anschaffung gegenüber Aluminiumhaustüren und Holzhaustüren relativ preiswert und auch schon bei kleinerem Budget erschwinglich. Ökologisch ist dieser Werkstoff von zwei Seiten zu betrachten, da dieser zwar problemlos recycelbar ist, jedoch der Herstellungsprozess sehr aufwendig und rohstoffintensiv ist.

Stahlhaustür "TPS 700" von Hörmann
Stahlhaustür "TPS 700" von Hörmann

Vorteile Stahlhaustüren:

  • extrem widerstandsfähig
  • Langlebigkeit
  • einbruchssicher
  • preiswert

Nachteile Stahlhaustüren:

  • rohstoffintensiver Herstellungsprozess


Haustüren aus Kunststoff

Die preiswerteste Variante bei Haustüren sind Kunststoffhaustüren. Sie bieten eine hohe gestalterische Freiheit und haben bei hochwertigen Füllungen auch gute Wärmedämmeigenschaften. Die Oberflächenpflege ist jedoch aufwendig und intensiv. Ebenso kann sich im Laufe der Zeit Feinstaub in das Material einbrennen, was zu unattraktiven Verfärbungen führen kann.

Zum anderen kann sich die Tür stark verziehen, wenn diese nicht mit einem umlaufender Stahlkern verstärkt ist, da Kunststoff ein sehr dehnbares Material ist. Zudem weisen diese Türen eine wesentlich geringere Stabilität als zum Beispiel Aluminium- oder Holzhaustüren auf, wobei die konstruktiven Schwachpunkte vor allem im Bereich der Eckverbindungen zu finden sind. Hinzu kommt ein relativ schlechter Schallschutz und die ökologische Bedenklichkeit, aufgrund der Materialart.

Vorteile Kunststoffhaustüren:

  • günstiger Preis
  • niedrige Wartungskosten
  • hohe gestalterische Freiheit

Nachteil Kunststoffhaustüren:

  • aufwendige Oberflächenpflege
  • geringere Stabilität als bei Aluminiumhaustüren
  • geringere Witterungsbeständigkeit
  • kann im Laufe der Zeit verziehen
  • konstruktive Schwachpunkte im Bereich Eckverbindung
  • Feinstaub kann sich über die Jahre einbrennen
  • schlechter Schallschutz
  • ökologisch nicht unbedenklich

Diese Infoseite über Haustüren wurde erstellt von Thomas Frohnert| aktualisiert am 27.05.2014


Hörmann Haustür TopPrestigePlus Motiv 45 mit Seitenteil.




Wenn es um einen Türenkauf oder Einbauhilfe bei Türen geht, dann beraten wir Sie gerne kompetent ...

Unser Team steht Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung, werktags: 9 - 17 Uhr

+49 30 567 011 69




Holzhaustüren "SecuriDoor" in 3 versch. Bauarten

Thermo46 Haustür TPS 010 / NTS 010

Maße und Farbe wählbar - mit Alu- Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennten Stahl. Seitenteil und Oberlicht optional. (NTS 010)

899,00 €* bisheriger Preis 1.136,45 €

Inhalt 1 Stk. - 899,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 015 / NTS 050

Maße und Farbe wählbar - Stahl- Haustür mit Aluminium Zarge und optionalem Seitenteile und Oberlicht, Hörmann TPS 015 (NTS 050)

959,00 €* bisheriger Preis 1.220,94 €

Inhalt 1 Stk. - 959,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 040 S / NTS 040 S

Maße und Farbe wählbar - Stahl- Haustür mit Alu Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennt und hochwertigem Stahl. Optional wählen Sie Ihr passendes Seitenteil. (NTS 040)

1.159,00 €* bisheriger Preis 1.524,39 €

Inhalt 1 Stk. - 1.159,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 100 / NTS 100

Maße und Farbe wählbar - Stahl- Haustür mit Alu Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennt und hochwertigem Stahl. Optional wählen Sie Ihr passendes Seitenteil. (NTS 100)

929,00 €* bisheriger Preis 1.167,39 €

Inhalt 1 Stk. - 929,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 200 I / NTS 200 I

Maße und Farbe wählbar - mit Alu- Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennten Stahl. Seitenteil und Oberlicht optional. (NTS 200)

999,00 €* bisheriger Preis 1.286,39 €

Inhalt 1 Stk. - 999,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 700 B / NTS 700 B

Maße und Farbe wählbar - Stahl- Haustür mit Alu Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennt und hochwertigem Stahl. Optional wählen Sie Ihr passendes Seitenteil. (NTS 700)

1.519,00 €* bisheriger Preis 2.032,52 €

Inhalt 1 Stk. - 1.519,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019

Thermo46 Haustür TPS 900 D / NTS 900 D

Maße und Farbe wählbar - mit Alu- Zarge, Sicherheitsverriegelung und Türblatt aus thermisch getrennten Stahl. Seitenteil und Oberlicht optional. (NTS 900)

1.649,00 €* bisheriger Preis 2.215,78 €

Inhalt 1 Stk. - 1.649,00 €/ Stk.
*Angebot gültig bis 21.07.2019