<< Zurück Zum online Shop
 
versandkosten5d653162cfdde.jpg

Wir passen unsere Versandkosten für die Ware, die wir über unseren Partner GLS verschicken, ab sofort an.

Warum das Ganze?

Ab dem 1. Oktober 2019 stellt GLS alle Pakete in Deutschland zu 100 Prozent klimaneutral zu. Rund 160.000 Tonnen CO2-Emissionen werden jährlich durch zertifizierte Verfahren kompensiert. Zudem investiert GLS in weitere Maßnahmen.

Für GLS gehört eine nachhaltige Paketlogistik zum täglichen Geschäft – zukunftsorientiert begleitet von diversen Maßnahmen für den Umweltschutz. Die Verantwortung für den Klimaschutz wird immer wichtiger. Mit GLS KlimaProtect wird nun ein weiteres Zeichen gesetzt. Weiterführende Informationen gibt es hier: https://gls-group.eu/DE/de/klima-protect

Wenn wir schon CO2 produzieren müssen, dann sollten wir auch etwas dem Planeten zurückgeben. Das Thema heißt

Aufforstung für das Klima

In Bolivien werden über PrimaKlima zerstörte Wälder und degradierte Weideflächen aufgeforstet – zusammen mit der Bevölkerung vor Ort. Für die Pflanzungen und die Pflege der Bäume erhalten die Kleinbauernfamilien sichere Einkommen und können dadurch ihre Lebensumstände deutlich verbessern. In Indonesien werden entwaldete Flächen im Schutzgebiet aufgeforstet und bereits existierende Wälder vor der Abholzung und der Umwandlung in Palmölplantagen geschützt. Die Größe des Schutzgebiets entspricht ungefähr der Fläche von Hamburg und ist durch einen enormen Artenreichtum geprägt. Durch das Projekt wird auch ein Orang-Utan-Schutzzentrum unterstützt und der Bevölkerung geholfen, alternative Einkommensquellen zu entwickeln. Mehr Informationen zu PrimaKlima gibt es hier: https://www.primaklima.org/ Übrigens PrimaKlima macht nicht nur etwas in der Ferne, nein auch in Deutschlang gibt es Projekte, die von diesem Verein unterstützt werden. https://www.primaklima.org/ueber-uns/unsere-projekte/projekt/wald/9/

Auch als kleines Unternehmen kann man so seine Beitrag leisten und wir hoffen, dass Sie als Kunde Verständnis haben, dass wir unsere Versandkosten entsprechend anpassen um einen Teil abzufangen. Aber auch wir kommen Ihnen entgegen und alle Bestellungen ab 199,00 Euro sind versandkostenfrei.

Ab sofort berechnen wir bei Lieferungen mit dem Paketdienstleister GLS 8,90* Euro bis zu einem Bestellwert von unter 199,00 Euro und darüber sind die Lieferungen kostenfrei.

Bei den Produkten, die über eine Spedition verschickt werden, gelten die bereits bekannten Bedingungen.Dort liegen die Versandkosten bei 99,00* Euro bei einen Bestellwert bis 1.000,- Euro und darüber, übernehmen wir die Kosten komplett.

Verpackung weiter verwenden

Auch werden wir weiterhin versuchen, das Verpackungsmaterial, womit die Ware bei uns angeliefert wird, für den Versand zu Ihnen weiter zu verwenden. Auch damit wollen wir etwas gegen die Massen an Verpackungsmaterial tun. Jeder von uns egal ob Privatpersonen oder Unternehmen kann seinen Beitrag im Rahmen der eigenen Möglichkeiten leisten.

*Versandkosten gelten pro Bestellung und bei Lieferungen ans deutsche Festland.