zur Bedienung von Tor-Antrieben per Smartphone oder Tablet

Das Gateway bietet eine zentrale Schnittstelle für Antriebe und Funk-Empfänger. Insgesamt können von jedem Nutzer bis zu 16 Funktionen ausgeführt werden.

wichtiger Hinweis:

Die Steuerung einer automatischen Toranlage ohne Sicht zum Tor, ist nur dann erlaubt, wenn zusätzlich zur serienmäßig vorhandenen Kraftbegrenzung eine Lichtschranke am Tor installiert ist.

Um das Gateway für die weltweite Ansteuerung via Internet zu nutzen, ist eine Anmeldung unter folgendem Link notwendig: Hörmann Bisecur

264,43 € (12.4% gespart) 231,64 €*

Inhalt 1 Stk.
231,64 €/ Stk.
Inhalt 1 Stk. - 231,64 €/ Stk.

Lieferzeit  ca. 14 Tage

*inkl. 19% MwSt
zzgl. Versand

bisheriger Preis 264,43 €
*Angebot gültig bis
Beschreibung - Hörmann Bisecur Gateway Lan/ Wlan

Technische Beschreibung:

Schutzart IP20

Spannungsversorgung: 100-240 V AC

Sekundärspannung 5 V DC / 1,0 A

Gehäuse: Kunststoff weiß (RAL 9003)

Temperaturbereich: -20°C - 60°C

Maße: (B x H x T)

135 x 30 x 32 mm

154 x 30 x 32 mm (mit Befestigunsösen)

kompatibel zu den Steinau-Antrieben E60/ P80/ P90 bzw. Hörmann Promatic/ SupraMatic E/ SupraMatic P

weitere kompatible Antriebe/ Geräte

Lieferumfang:

Netzwerkkabel CAT 6 E, 1 m

Steckernetzteil 100-240 V AC

Kabel von USB-A zu DC

Schnellstartanleitung

Systemvoraussetzungen:

Android-Geräte:

- ab Software-Version 2.3

- mind. 256 MB RAM

IOS-Geräte:

- ab Software-Version IOS 6

- ab Ipod Touch 5. Generation

- ab Iphone 4S

- ab Ipad 2

- ab Ipad mini

Heimnetzwerk:

- Breitband-Internetzugang

- Internet Browser:

- Firefox ab Version 14

- Chrome ab Version 22

- Safari ab Version 4

- Internet Explorer ab Version 10

- weitere aktuelle Webbrowser mit Unterstützung von Javascript und CSS 3

- WLAN Router:

- WLAN Standard IEEE 802.11 b/g/n

- Verschlüsselung WPA-PSK, WPA2-PSK

- Freie LAN-Buchse am Router

- Spannungsversorgung (110-240 V AC / 50/60 Hz)

- Smartphone oder Tablet mit Zugang zum App Store oder zu Google play

- Standort mit Funkverbindung zum bedienenden Gerät

contentSite
zur Übersicht
letzte Änderung 16.01.2017