ThermoCarbon_53a827327f9b2.jpg

„ThermoCarbon“ Haustüren komplettieren ab 2013 das Haustürenprogramm des Herstellers HÖRMANN. Die gänzlich neu entwickelt und mit modernen Materialien hergestellten Haustüren sind besonders für Passivhäuser geeignet. Als einer der ersten Hersteller setzt Hörmann bei seinen hochwertigen Haustüren auf den Werkstoff Carbon. Die Carbon-Glasfaser hat sich bisher in vielen technischen Bereichen bewährt und ist daher der ideale Werkstoff für eine neue Generation von Hörmann Haustüren.

 

Markenbotschafter Michael Schumacher stellt die ThermoCarbon Haustür exklusiv vor.

 

Die Haustüren „ThermoCarbon“ erreichen die thermische Trennung durch ein innen liegendes, Carbon-Glasfaser verstärktes Composit-Flügelrahmenprofil. Ein weiteres Highlight sind die flächenbündigen Griffe  mit Griffvertiefung im Türblatt. Die exklusiven Türgriffe aus Aluminium oder Edelstahl fügen sich harmonisch in das flächenbündige Türblatt der ThermoCarbon Haustüren ein. Die Griffvertiefung ist unauffällig im Türblatt integriert.

 

ThermoCarbon Haustüren im Detail:

  • Passivhaus geeignet
  • flächenbündiges 100 mm Aluminium-Türblatt mit PU-Hartschaumfüllung und innen liegenden Flügelrahmen
  • thermische Trennung durch Carbon-Glasfaser verstärktes Composit-Flügelrahmenprofil
  • maximale Wärmedämmung und Steifigkeit
  • thermisch getrennte 111 mm Aluminiumzarge
  • dreifache Dichtungsebene
  • Nur bei Hörmann: 4-fach Wärmeschutzverglasung mit Sicherheitsglas innen und außen
  • 9-fach Sicherheitsschloss H9
  • optional in einbruchhemmender Sicherheitsausstattung RC 4 lieferbar
  • kabelloser Strom- und Datenübergang von der Zarge zum Türblatt bei mechatronischen Schlössern
  • serienmäßig mit verdeckt liegenden Bändern für eine elegante Türoptik auch auf der Innenseite
  • überragende Wärmedämmung mit einem U-Wert bis zu 0,45 W/(m2·K)
Hörmann ThermoCarbon Motiv 300Hörmann ThermoCarbon Motiv 301Hörmann ThermoCarbon Motiv 302Hörmann ThermoCarbon Motiv 304
Hörmann ThermoCarbon Motiv 305Hörmann ThermoCarbon Motiv 306Hörmann ThermoCarbon Motiv 308Hörmann ThermoCarbon Motiv 310



Der Ausbaublog

<< Zurück