Immer wie­der taucht die Frage auf was bedeu­tet DIN Link und DIN rechts? Oder wie bestimme ich was für einen Anschlag ich bei mei­ner Tür benö­tige? Eigent­lich ist das Thema kar nicht so dra­ma­tisch. Wenn Sie wis­sen wol­len was Sie bei einer Bestel­lung einer Tür ange­ben müs­sen, dann stel­len sie sich auf die Seite der alten Tür, wo sie die Bän­der (Schar­niere) sehen kön­nen. Befin­den sich die Bän­der auf der lin­ken Seite, dann han­delt es sich um DIN links. DIN links

Soll­ten die Bän­der auf der ande­ren Seite sein, dann haben Sie eine Tür mit einen Anschlag DIN rechts. Spä­tes­tens bei den Gra­fi­ken solle es Ihnen bei der nächs­ten Bestel­lung einer Brand­schutz­tür oder Haus­tür nicht mehr schwer fal­len, den rich­ti­gen Anschlag auszuwählen.  DIN rechts

Ihr Team von HaBeFa.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− zwei = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.