Seit vie­len Jah­ren gibt es von Hör­mann die Ther­mo­Pro Haus­tü­ren auch bei uns im Shop. Haus­tü­ren, die ein tol­les Preis– / Leis­tungs­ver­hält­nis auf­wei­sen wer­den ab sofort durch die Ther­mo­Pro­Plus Ein­gangs­tü­ren erwei­tert. Natür­lich fin­den sie auch diese Haus­ein­gangs­tü­ren bei HaBeFa.de in Online­shop. Aber was unter­schei­det diese bei­den Tür­se­rien, die auf dem ers­ten Blick gleich aussehen?

Hoermann_ThermoPro_und_ThermoProPlus_HaustuerHör­mann Ther­mo­Pro Haustüren

  • Tür­blatt
    Alle Ther­mo­Pro Türen sind mit einem innen und außen flä­chen­bün­di­gen, 46 mm dicken Stahl-Türblatt mit innen­lie­gen­dem Flü­gel­rah­men und Dickfalz-Ausführung aus­ge­stat­tet. Die von innen flä­chen­bün­dige Tür­an­sicht har­mo­ni­siert sehr gut mit Ihren Wohnraum-Innentüren.
  • Flü­gel­rah­men
    Der Flü­gel­rah­men besteht aus einem Holz-Profil, ist ther­misch getrennt und sehr sta­bil. Dadurch wird ein Ver­zie­hen des Tür­blatts dau­er­haft vermieden.
  • Wär­me­däm­mung
    Mit dem PU-ausgeschäumten Tür­blatt und dank ther­mi­scher Tren­nung bie­ten Ihnen die Ther­mo­Pro Türen eine gute Wär­me­däm­mung für Ihr Zuhause mit einem U-Wert von bis zu 1,2 W/(m²∙K).
  • Zarge
    Die ther­misch getrennte 60 mm Aluminium-Zarge erhal­ten Sie in Round style-Optik oder recht­ecki­ger Ausführung.
  • Dich­tung
    Damit spa­ren Sie wert­volle Ener­gie: Eine 20 mm hohe, ther­misch getrennte Aluminium-Kunststoff-Schwelle mit dop­pel­ter Dich­tungs­ebe­ne­ver­rin­gert den Wär­me­ver­lust. Schutz vor Wind und Wet­ter bie­ten die zusätz­li­chen Bürs­ten­ab­dich­tun­gen im Fußbereich.

Hoermann_ThermoPro_und_ThermoProPlus_HaustuerHör­mann Ther­mo­Pro­Plus Haustüren

  • Tür­blatt
    Die hoch­wer­ti­gen Ther­mo­Pro Plus Türen ver­fü­gen über ein flä­chen­bün­di­ges, 65 mm dickes Stahl-Türblatt mit innen­lie­gen­dem Flü­gel­rah­men und Dickfalz-Ausführung. Die von innen flä­chen­bün­dige Tür­an­sicht steht im Ein­klang mit Ihren Wohnraum-Innentüren.
  • Flü­gel­rah­men
    Das Flü­gel­rah­men­pro­fil aus Ver­bund­werk­stoff bie­tet eine bes­sere ther­mi­sche Tren­nung und eine höhere Sta­bi­li­tät. So ver­zieht sich auch dau­er­haft das Tür­blatt nicht.
  • Wär­me­däm­mung
    Mit einem U-Wert von bis zu 1,0 W/(m²∙K) sind Sie in puncto Wär­me­däm­mung mit der Ther­mo­Pro Plus Aus­füh­rung bes­tens aus­ge­rüs­tet und kön­nen nach­hal­tig Ener­gie sparen.
  • Zarge
    Die ther­misch getrennte 80 mm Aluminium-Zarge mit PU-Füllung erhal­ten Sie in Roundstyle-Optik.
  • Dich­tung
    Ther­mo­Pro Plus Türen über­zeu­gen mit durch­dach­ten Details: Wie mit der 20 mm hohen, ther­misch getrenn­ten Aluminium-Kunststoff-Schwelle mit drei­fa­cher Dichtungsebene.Diese bewirkt eine bes­sere Wär­me­däm­mung, wodurch Sie Ener­gie sparen.

Das aktu­elle Haus­tü­ren Pro­spekt zu den Ther­mo­Pro und Ther­mo­Pro­Plus Haus­ein­gangs­tü­ren von Hör­mann kön­nen Sie hier als pdf Datei (ca. 6MB) run­ter­la­den. Die Ther­mo­Pro­Plus Haus­tü­ren fin­den Sie hier im Shop und die Ther­mo­Pro Haus­tü­ren hier.

Ihr Team von HaBeFa.de

 

In unse­rem Shop kön­nen Sie unter ande­rem die Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tü­ren auch mit Sei­ten­teile und/oder Ober­licht bestellen.Wie eine Haus­tür mit bei­den Optio­nen aus­sieht kön­nen Sie auf der nach­fol­gen­den Skizze genau sehen.

Wich­tig ist bei der Bema­ßung das Rah­men­au­ßen­maß (RAM). Den Zwi­schen­raum zwi­schen der lin­ken und rech­ten Zar­gen­seite nennt man lich­tes Durch­gangs­maß. Das ist dann in etwa die Größe des Tür­blat­tes bzw. der tat­säch­li­che Durch­gang wenn die Tür ein­ge­baut ist. Da zwi­schen Zarge und Mau­er­werk auch noch Füll­ma­te­rial hinzu kommt, müs­sen Sie da bei der Mau­er­öff­nung immer ein paar Mil­li­me­ter hin­zu­re­chen. Wie­viel rich­tet sich nach der jewei­li­gen Tür. Sie sehen auch, dass bei der Ther­mo­Pro Haus­tür, das Ober­licht über die Sei­ten­teile führt. Natür­lich kön­nen Sie die Tür auch nur mit einem Sei­ten­teil oder nur mit einem Ober­licht erwer­ben. Eines der Sei­ten­teile kann bis zu einer Breite von 1000mm bestellt wer­den und das Ober­licht kann bis zu einer Höhe von 500mm bestellt wer­den. Soll­ten Sie sich bei der Kon­fi­gu­ra­tion Ihrer neuen Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tür nicht sicher sein, dann nut­zen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar.

Ihr Team von HaBeFa.de

Immer mal wie­der stel­len sich Kun­den die Frage wie groß ist denn die lichte Durch­sicht bei der Ver­gla­sung z.B. bei der TPS 700. Diese Frage möch­ten wir Ihnen heute anhand von Skiz­zen beant­wor­ten. Alle Grö­ßen­an­ga­ben in die­sem Bei­trag sind mm Anga­ben. Wir fan­gen heute mal mit der TPS 900 an. Hier­bei han­delt es sich um eine Hör­mann Haus­ein­gangs­tür mit einen halb­run­den Glas­aus­schnitt. Wenn Sie jeweils auf das Bild kli­cken dann kom­men Sie direkt zu der Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tür im Shop.

Als nächs­tes sehen Sie die Hör­mann Thermo Pro TPS 800 Haus­tür. Diese Haus­tür ver­fügt über 4 gleich­große qua­dra­ti­sche Glas­aus­schnitte. Wenn Sie auf das Bild kli­cken lan­den Sie auf der Tür im Shop. Auch bei die­sem Bild sind die Grö­ßen in mm angegeben.

Als nächste Hör­mann Haus­tür kön­nen Sie sich die Ther­mo­Pro TPS 700 genauer anschauen. Auch hier kom­men Sie über das Bild direkt in den Online­shop von HaBeFa. Die TPS700 ist mit durch­ge­hen­der Ver­gla­sung. 3-fach Iso­lier­glas, sand­ge­strahlt mit kla­ren Quer­strei­fen und VSG klar ausgestattet.

Als nächste Haus­tür aus dem Hause Hör­mann sehen Sie die Clas­sic Haus­tür TPS 400. Diese Ther­mo­Pro Haus­tür ver­fügt über zwei Glas­aus­schnitte. 2 Schei­ben Iso­lier­glas, Kathe­dral­glas klein­ge­häm­mert und VSG klar in Kunst­stoff­ver­gla­sungs­rah­men mit auf­lie­gen­den Sprossen.

Zu der Hör­mann Clas­sic Serie, der Ther­mo­Pro Haus­tü­ren gehört auch die TPS 300, die über einen gro­ßen Glas­aus­schnitt ver­fügt. Auch hier kom­men Sie über ein Klick auf das Bild in unse­ren Shop. 2 Schei­ben Iso­lier­glas, Kathe­dral­glas klein­ge­häm­mert und VSG klar in Kunst­stoff­ver­gla­sungs­rah­men mit auf­lie­gen­den Sprossen.

Die Clas­sic Serie, der Ther­mo­Pro Haus­ein­gangs­tü­ren run­det die TPS 200 ab. Diese Thermo Pro Haus­tür ver­fügt über einen halb­run­den Glas­aus­schnitt auf der Oberseite.

Eine Haus­tür, wie sie in vie­len Rei­hen­haus­sied­lun­gen in Deutsch­land ver­baut wird ist die Hör­mann Ther­mo­Pro TPS 040. Sie ver­fügt über einen run­den Glas­aus­schnitt in “Augen­höhe”. Auch hier kom­men Sie über ein Klick auf das Bild zur Shopseite.

Ähn­lich wie die TPS 800 hat auch die nach­fol­gende Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tür TPS 030 auch 4 gleich­große Glas­aus­schnitte. Diese sind etwas grö­ßer, was die lichte Durch­sicht betrifft.

Die Ther­mo­Pro TPS 025 ver­fügt über einen gro­ßen recht­ecki­gen Glas­aus­schnitt und Sicken auf der gegen­über­lie­gen­den Seite. Sie kom­men über das Bild direkt in unse­ren Onlineshop.

Als letzte Ther­mo­Pro Haus­tür von Hör­mann stel­len wir Ihnen heute die TPS 020 vor. Auch diese Tür ver­fügt, ähn­lich wie die TPS 700 über einen gro­ßen Glas­aus­schnitt in der Mitte des Türblattes.

Das waren alle der­zeit ver­füg­ba­ren Ther­mo­Pro Haus­tü­ren mit Glas­aus­schnitt. Alle Ther­mo­Pro Haus­ein­gangs­tü­ren fin­den Sie hier in unse­rem Shop.

Ihr Team von HaBeFa.de