Sie benö­ti­gen für Ihr Gebäude neue Brand­schutz­tü­ren und möch­ten weg von den klas­si­schen Stahl­tü­ren, die kein Licht durch las­sen — dann soll­ten Sie sich die HE 321 mal genauer anschauen.

Las­sen Sie Tages­licht in Ihre Räume ohne das Sie auf die Sicher­heit im Brand­fall ver­zich­ten müs­sen. Die HE 321 Brand­schutz­tür ist eine zwei­flü­ge­lige Feu­er­schutz­tür, die es ab einer Breite von 1355 mm und einer Höhe bis zu 3000mm gibt. In vie­len Gebäude wer­den nach und nach die “alten, glas­lo­sen” Brand­schutz­tü­ren durch die neuen HE 321 Brand­schutz­tü­ren ersetzt. Neue Gebäude wer­den immer öfter so geplant, dass mög­lichst viel Tages­licht bis an den Arbeits­platz trifft. Auch die Kun­den­be­rei­che, Trep­pen­häu­ser und Emp­fangs­hal­len sol­len immer hel­ler wer­den und man möchte auf Kunst­licht ver­zich­ten. Gerade in den engen Büroflu­ren machen sich die HE 321 Feu­er­schutz­tü­ren sehr gut. Ein Gebäude erscheint auch viel offe­ner, wenn viel Glas zum Ein­satz kommt, das sieht man auf den oben dar­ge­stell­ten Bild sehr gut. Und bei der Sicher­heit wur­den in den letz­ten Jah­ren sehr große Vor­schritte gemacht. Schauen sie sich die T30-2 Brand­schutz­tü­ren HE 321 ein­fach mal in unse­rem Shop an. Wenn Sie eher eine ein­flü­ge­li­gen T30 Brand­schutz­tür suchen, dann fin­den Sie diese auch in unse­rem Shop. Außer­dem bie­ten wir noch mehr Brand­schutz die T90-1 HE 911 Feu­er­schutz­tü­ren an.

Ihr Team von HaBeFa.de