Gara­gen­tor im Inter­net kau­fen, soll ich das machen?

Hörmann Garagentor Bild 1 HaBeFaIm Februar ent­schied sich Herr W. in unse­rem Gara­gen­tore Shop das Sek­tio­nal­tor “RenoMa­tic” in Titan zu kau­fen. Die­ses Sek­tio­nal­tor mit der M-Sicke ist grad­li­nig und über­zeu­gend! Mit ihren kla­ren Linien passt die M-Sicke beson­ders gut zu moder­ner Archi­tek­tur. Die “New Silk­grain” Ober­flä­che besticht durch die sehr feine Struk­tu­rie­rung und ist beson­ders unemp­find­lich gegen Krat­zer. Das dop­pel­wan­dige EPU 40 Tor ist durch umlau­fende 42 mm dicke Lamel­len­ver­stär­kung sehr sta­bil und ver­fügt über eine gute Wär­me­däm­mung. Schon bei der Bestel­lung, nach­dem er vor­her mit uns tele­fo­niert hatte, bedankte er sich mit den Wor­ten: “Danke für die freund­li­che und umfas­sende Hil­fe­stel­lung bei der Entscheidungsfindung!”

3 Wochen spä­ter wurde das neue Gara­gen­tor in Titan bei Herrn W. ange­lie­fert und er konnte sich an den Ein­bau machen. Alles lief bis dahin per­fekt! Die Bestel­lung im Online­shop ging gut “von der Hand” und auch war Herr W. immer über den Sta­tus sei­ner Bestel­lung auf dem Lau­fen­den. Gara­gen­tor, Antrieb und das mit­be­stellte Zube­hör: Noten­trieg­lung und ein zusätz­li­cher Hand­sen­der tra­fen unver­sehrt  in Nordrhein-Westfalen ein. Das unsere Ser­vice nicht mit der Aus­lie­fe­rung der Ware auf­hört, diese Erfah­rung “musste” Herr W. machen.

Bestel­lung und Lie­fe­rung eines Hörmann-Garagentors lie­fen per­fekt. Die Betreu­ung wäh­rend der Kauf­ab­wick­lung und die Hil­fe­stel­lung nach einem selbst­ver­schul­de­ten Pro­blem bei der Mon­tage waren bei­spiel­haft. Fazit: Alles bes­tens; noch­mals vie­len Dank.

Hörmann Garagentor Bild 2 HaBeFaHörmann Garagentor Bild 3 HaBeFaBei der Mon­tage pas­sierte Ihm ein klei­nes Miss­ge­schick und Herr W. nahm mit uns tele­fo­nisch Kon­takt auf und schickte uns von den defek­ten Tei­len ein paar Bil­der. Im Gespräch sagte er uns auch was und wie es genau pas­siert ist. Wir sag­ten Herrn W. eine kurz­fris­tige Klä­rung zu und schon einen Tag spä­ter konn­ten wir Herrn W. die Zusage machen, dass ihm keine zusätz­li­che Kos­ten für die Ersatz­teile ent­ste­hen und diese schon auf dem Weg sind. Er bedankte sich und jetzt kann er das neue Sek­tio­nal­tor “RenoMa­tic”! in voll Zügen nutzen.

Hörmann Garagentor Bild 4 HaBeFaNatür­lich kön­nen nicht immer selbst­ver­schul­dete Defekte auf diese Weise gere­gelt wer­den. Aber eines hat die­ser Fall wie­der gezeigt! Wenn alle Betei­lig­ten: Kunde, Händ­ler und Her­stel­ler fair mit­ein­an­der umge­hen, dann wird auch eine Lösung gefun­den, die für alle zu einem guten Abschluß führt.

Als kleine “Strafe” ;-) konn­ten wir Herrn W. davon über­zeu­gen, dass er uns ein paar Bil­der sei­nes Sek­tio­nal­to­res schi­cken “muss”. Diese sehen Sie hier und natür­lich bedan­ken wir uns für die Unter­stüt­zung bei unse­rem Part­ner und die Bil­der. Denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Herr W. ist glück­lich — wir freuen uns über einen zufrie­de­nen Kun­den und viel­leicht sind Sie schon der nächste zufrie­dene Kunde auf HaBeFa.de — wir freuen uns auf Sie!

Zurück zum ers­ten Satz, kann Herr W. nur sagen: “Den Kauf im Inter­net bei HaBeFa habe ich nicht bereut!”

Ihr Team von HaBeFa.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 + = fünfzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.