In unse­rem Shop kön­nen Sie unter ande­rem die Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tü­ren auch mit Sei­ten­teile und/oder Ober­licht bestellen.Wie eine Haus­tür mit bei­den Optio­nen aus­sieht kön­nen Sie auf der nach­fol­gen­den Skizze genau sehen.

Wich­tig ist bei der Bema­ßung das Rah­men­au­ßen­maß (RAM). Den Zwi­schen­raum zwi­schen der lin­ken und rech­ten Zar­gen­seite nennt man lich­tes Durch­gangs­maß. Das ist dann in etwa die Größe des Tür­blat­tes bzw. der tat­säch­li­che Durch­gang wenn die Tür ein­ge­baut ist. Da zwi­schen Zarge und Mau­er­werk auch noch Füll­ma­te­rial hinzu kommt, müs­sen Sie da bei der Mau­er­öff­nung immer ein paar Mil­li­me­ter hin­zu­re­chen. Wie­viel rich­tet sich nach der jewei­li­gen Tür. Sie sehen auch, dass bei der Ther­mo­Pro Haus­tür, das Ober­licht über die Sei­ten­teile führt. Natür­lich kön­nen Sie die Tür auch nur mit einem Sei­ten­teil oder nur mit einem Ober­licht erwer­ben. Eines der Sei­ten­teile kann bis zu einer Breite von 1000mm bestellt wer­den und das Ober­licht kann bis zu einer Höhe von 500mm bestellt wer­den. Soll­ten Sie sich bei der Kon­fi­gu­ra­tion Ihrer neuen Hör­mann Ther­mo­Pro Haus­tür nicht sicher sein, dann nut­zen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar.

Ihr Team von HaBeFa.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− vier = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.